Zum Inhalt springen
Fuchs vorm Rathaus Neu Wulmstorf Foto: Regina Buyny
Fuchs vorm Rathaus Neu Wulmstorf

4. Juni 2021: Warum kein klassisches Wahlprogramm?

Diese Frage mag man sich stellen - allerdings lässt sich über die Definition ja trefflich philosophieren… Form oder Inhalt was ist entscheidend? - Wir haben uns für den Inhalt entschieden und sind davon überzeugt, dass wir Neu Wulmstorf ein tolles Programm präsentieren - allerdings in einer anderen Form als in der allgemein bekannten Art und Weise.

Aussage und Inhalte erscheinen uns gerade in der derzeitigen Situation viel sinnvoller als das gedruckte Heft, das viele aus der Vergangenheit kennen. Sicherlich gab es auch ganz praktische Überlegungen, denn wir wussten ja gar nicht, ob es uns möglich sein wird, das zu tun, was wir am liebsten machen: direkt vor Ort mit Menschen in Kontakt sein, mit ihnen reden, diskutieren, zu hören, Anregungen entgegennehmen und dabei unser “Programmheft” zu verteilen.

Keiner von uns wusste, wie sich die pandemische Lage entwickelt - also haben wir so geplant, dass wir mit allen in Kontakt sein und alle informieren können, aber eben aus der Distanz.

Es stellte sich dann eben auch die Frage, warum nicht mal etwas Neues ausprobieren? Wir haben überlegt und gesagt: Das machen wir jetzt einfach mal!

Was haben wir vor? Welche Themen?

Unsere 5 Säulen für Neu Wulmstorf waren für uns schnell klar - Zusammenleben / Natur und Umwelt / Familie / Versorgung / Mobilität, das sind unsere Kernthemen (Keine Sorge - Wirtschaft und Finanzen haben wir nicht aus den Augen verloren - Sie werden es merken) und es hat sich ebenfalls sehr schnell herausgestellt, dass kein Baustein wichtiger als der andere ist - alles ist miteinander verbunden, denn das eine geht nicht ohne das andere und hat auch keinen Wert ohne selbiges.

Mit Blogartikeln und Themenseiten, die wir hier auf der Homepage veröffentlichen werden. Beim Lesen der Artikel werden Sie schnell merken, wie viel Enthusiasmus, Leidenschaft und Einsatzbereitschaft darin steckt - und allen sind die Bereiche, die wir Ihnen vorstellen, Herzensangelegenheiten und wir freuen uns, wenn wir Ihre Wünsche und Eure Vorstellungen von einem guten Programm für unsere Gemeinde getroffen haben.

Zusammenleben

In unserer Gemeinde sollen sich alle Menschen wohlfühlen, wertgeschätzt werden und einander respektieren. Bei uns gibt es Plätze, Orte und Begegnungsstätten, die Menschen verbinden. In unserer Gemeinde gibt es ein tolles Vereins- und Kulturangebot, das es zu erhalten und auszubauen gilt. In unserer Gemeinde wollen wir gut zusammen leben, aber auch zusammen lachen, gestalten, bewegen, arbeiten und zusammenhalten.

Familie

Der Begriff Familie ist wirklich weit gefächert, das kennen ja alle von zu Hause! Kinder, Großeltern, Eltern, Berufstätigkeit, Teenager, pflegebedürftige Menschen, Kitas, Spielplätze: All das, was wir aus unseren eigenen Familien kennen - ist uns wichtig. Gute Kitas, tolle Schulen, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Arbeiten hier vor Ort. Familie bedeutet, für einander da sein, sich umeinander kümmern und das auf die unterschiedlichsten Arten und Weisen.

Versorgung

Bedeutet viel mehr als einzukaufen, Versorgung steht bei uns auch für umsorgt werden durch Arztpraxen, eine gut funktionierende Feuerwehr, eine Polizeidienststelle. Versorgung steht ebenso für eine gute Infrastruktur als Grundpfeiler des Lebens, den Wohnraum bei uns in der Gemeinde und auch für eine gute Entsorgung mit dem Ziel von mehr Lebensqualität.

Mobilität

Busverbindungen in die Dörfer, alternative Verkehrskonzepte, E - Mobilität, Fußgänger, Autofahrer, Radfahrende, S-Bahn. - Auch hier geht es darum nichts zu verteufeln und allen Gruppen gerecht zu werden. Wir sind nicht naiv, uns ist bewusst, dass Menschen, die abends um 22 Uhr von der Arbeit nach Hause kommen, am Bahnhof in ein Auto steigen, um in die ländlichen Bereiche unserer Gemeinde zu kommen. Wir wissen, dass die Verkehrsberuhigung einer Straße nicht zu Lasten einer anderen gehen darf, wünschen uns aber auch umweltfreundliche Konzepte - denn das eine geht nicht ohne das andere.

Natur und Umwelt

Umwelt und Naturschutz fängt für uns vor der eigenen “Haustür” an, Wir alle können etwas dazu beitragen. Wir sind davon überzeugt, dass das gemeinsam einfach auch viel mehr Spaß macht und es dient nicht nur dem eigenen Wohlbefinden, sondern ist auch die Verantwortung zum Erhalt der Umwelt für künftige Generationen.

Interessiert?

Na, haben ein wenig Neugierde geweckt? Prima, dann schauen Sie doch einfach mal rein. Sollte Ihnen etwas fehlen, sagen Sie einfach Bescheid und lassen Sie uns darüber sprechen, jetzt auch wieder persönlich. Wir freuen uns auf tolle Begegnungen, wo auch immer diese stattfinden.



Themenseiten

Vorherige Meldung: Moin Neu Wulmstorf!

Nächste Meldung: Ohne Auto mobil im Kernort

Alle Meldungen