Zum Inhalt springen
Einkaufsmöglichkeiten erhalten und schaffen Foto: Jonathan Erdbrink
Einkaufsmöglichkeiten erhalten und schaffen

25. August 2021: Einkaufsmöglichkeiten erhalten und schaffen

Schlagwörter
„Von Apfelsaft bis Wandregal – gibt’s alles hier – ich kauf lokal“

Das steht auf den Leinentaschen, die wir derzeit an Sie verschenken, klar wir möchten Sie dazu animieren, den lokalen Handel zu unterstützen, wir brauchen mehr Aufmerksamkeit für den lokalen Handel dabei gilt es nicht nur sooft wie möglich regional zu kaufen, sondern auch bei den ansässigen Geschäften einmal nach zu fragen, ob dieser oder jener Artikel vielleicht beschafft werden kann.

Also fragen Sie nach, seien Sie überrascht, was es alles in Neu Wulmstorf gibt. Nachhaltigkeit steckt nicht nur im Leinenbeutel, sondern vor allem auch im persönlichen Verhalten.

Der Einzelhandel muss im Blick bleiben, damit ein reiches Angebot und Neuansiedlung auch von Geschäftsideen ermöglicht wird, die auf den ersten Blick vielleicht ungewöhnlich erscheinen.

Sie haben Recht, das eine oder andere Geschäft mit einem besonderen Angebot würde, unserer Gemeinde gut zu Gesicht stehen! Ja unsere Gemeinde soll als Standort für neue Geschäftsleute attraktiver werden, damit Neu Wulmstorf vor Ort kaufen kann – aber und darüber müssen wir uns alle gemeinsam bewusst werden, es reicht nicht aus wenn Politik und Verwaltung dafür gute Rahmenbedingen schaffen!

Es bedarf einer Kundschaft, die dann das örtliche Angebot nutzt, für die der Einkauf vor Ort die bessere Wahl ist ! Wie so oft im Leben funktioniert das aber eben nur Hand in Hand.

Es muss eben auch entsprechende Gewerbe und Ladenflächen geben, die für Geschäftsleute bezahlbar sind und die uns als Gemeinde als Standort attraktiv machen.

Das wir an diesem Thema dran bleiben, können wir Ihnen versprechen, aber damit es gelingt, brauchen wir Sie als Unterstützende! Gemeinsam kriegen wir das hin oder?

Vorherige Meldung: Blumen statt Müll

Nächste Meldung: Verbesserungen auf der Ringlinie 540

Alle Meldungen