Zum Inhalt springen
Thomas Goltz Foto: SPD Neu Wulmstorf

17. Januar 2020: Die SPD trauert um Ihr Ratsmitglied Thomas Goltz

Die Neu Wulmstorfer SPD und Gemeinderatsfraktion trauern um ihr Mitglied und ihren Weggefährten Thomas Goltz. Der 40-jährige Sozialdemokrat und Neu Wulmstorfer Ratsherr ist durch einen tragischen Verkehrsunfall Anfang des Jahres in Hamburg mitten aus dem Leben gerissen worden.

Von 2017 bis 2018 war Goltz SPD-Ortsvereinsvorsitzender, 2018 rückte er in den Gemeinderat ein. Seither hat sich Thomas Goltz in den Fachausschüssen Senioren, Familie und Soziales und zuletzt im Ausschuss für Finanzen und Wirtschaft über die Parteigrenzen hinweg Respekt und Anerkennung erworben. Seine stets verlässliche und sachliche Herangehensweise an die vielfältigen Aufgaben wurde vielerorts geschätzt.

„Die Menschlichkeit und Wertschätzung anderen gegenüber, gleichzeitig die intellektuelle Fähigkeit, Zusammenhänge schnell zu analysieren, zeichnete ihn in allen Funktionen aus,“ erklären die beiden Vorsitzenden des Ortsvereins und der Gemeinderatsfraktion Rosy Schnack und Tobias Handtke.

Wenige Tage nach dem Tod von Thomas Goltz war beim Neujahrsempfang der Gemeinde die große Betroffenheit der Anwesenden spürbar. Zur Gedenkminute war der lichterhellte Saal erfüllt von Traurigkeit und Fassungslosigkeit.

„Sind wir, die wir an ihn denken und dankbar auf die gemeinsame Zeit zurückblicken, mit dem Blick nach vorn bewusster und sorgsamer mit uns selbst. Nehmen wir uns, die uns dieser sinnlose Tod zerreißt, für die Zukunft vor, mehr Gelassenheit mitzubringen. Eine Gelassenheit, zu unterscheiden, was im Leben wirklich zählt oder nur unsere Lebensuhr verstreichen lässt.

Wir haben einen lieben Freund und Weggefährten verloren. Wir sind fassungslos und unendlich traurig. Die Lücke, die der Tod eines Menschen hinterlässt, ist nie wirklich zu schließen. Seine Haltung, geprägt von Menschlichkeit, Gerechtigkeit und Wertschätzung können und werden wir aber weitertragen. Sein Andenken werden wir stets in Ehren halten.“, lautet das letzte Versprechen der Sozialdemokraten an ihren Freund, Thomas Goltz.

Tobias Handtke
Vorsitzender
SPD-Gemeinderatsfraktion
Neu Wulmstorf

Rosy Schnack
Vorsitzende
SPD-Ortsverein
Neu Wulmstorf

Vorherige Meldung: Kreishaushalt 2020/21 mit sozialdemokratischer Handschrift

Nächste Meldung: DLRG und SPD bewegen Sportler aus der Region!

Alle Meldungen