Willkommen Heidelauf Heidelauf 2014

Hier gibts alle Infos zum 11. Heidelauf am 14. Juni 2014



Drucken E-Mail

Ergebnisse der Erwachsenen-Läufe

 

10 Km Laufen Herren

2 Jon-Paul Hendriksen 00:39:53
3 Frank Kupper 00:42:51
4 Karsten Schuldt 00:43:07
5 Thomas Geis 00:46:29
6 Volker Krömer 00:46:38
7 Manfred Hartz 00:46:48
8 Stefan Ulrich 00:46:54
9 Lennart Pluntke 00:46:55
10 Andreas Wiedemann 00:47:09
11 Kai Bach 00:48:46
12 Steffen Engelke 00:48:57
13 Tobias Rühle 00:49:11
14 Daniel Bilir 00:49:39
15 Wolfgang Zeiler 00:50:26
16 Frank Ritzmann 00:51:39
17 Florian Klein 00:51:56
18 Rene Zdebel 00:52:17
19 Pablo Aguilar 00:53:07
20 Olaf Kreuzer 00:53:21
21 Bernd Schneider 00:53:33
22 Jannik Ehmann 00:53:52
23 Pit Doll 00:53:57
24 Volker Scheel 00:54:05
25 Karsten Köster 00:54:16
26 Patrick Pustowka 00:54:17
27 Grischa Perino 00:54:21
28 Michael Voigt 00:54:51
29 Sören Schmidt 00:54:52
30 Tim Laskowski 00:55:28
31 Werner Kurth 00:55:48
32 Marcel Both 00:55:52
33 Jörg Kunarth 00:56:02
34 Jörg Dräger 00:56:27
35 Fabian Störmer 00:56:49
36 Florian Cordes 00:57:31
37 Welf Schwampe 00:58:11
38 Fabian Fahrenholz 00:58:34
39 Ingo Böhme 00:59:00
40 Christian Block 00:59:34
41 Lennart Höfe 00:59:57
42 Ulrich Krewitt 01:00:18
43 Stephan Rost 01:00:21
44 Martin Stark 01:00:29
45 Dirk Kuhnert 01:00:44
46 Marco Möller 01:00:52
47 Oliver Micic 01:00:56
48 Thorsten Lüdders 01:01:18
49 Jens Granau 01:01:40
50 Sascha Horatzek 01:01:49
51 Torsten Duering 01:02:06
52 Paul Hein 01:02:07
53 Joachim Löffler 01:02:09
54 Florian Hadler 01:02:15
55 Dieter Stanik 01:02:53
56 Frank Willen 01:02:54
57 Stefan Weiss 01:04:16
58 Stephan Paulsen 01:04:48
59 Elias Aguilar Krause 01:06:10
60 Mick Henning 01:06:10
61 Christof Stark 01:08:46
62 Niklas Voß 01:09:10
63 Erik Handtke 01:09:10
64 Esben Faak 01:09:28
65 Daniel Kostjuk 01:09:30
66 Frank-Thomas Voß 01:11:24
67 Heiko Maretzki 01:12:21
68 Bene Carusso 01:15:12
69 Fabi Müller 01:15:12
70 Ali Babi 01:15:17
71 Burghardt Leu 01:17:04
72 Sven Friedrich 01:20:41

 

10 km Laufen Frauen

1 Ulrike Hallenberger 01:05:31
1 Regina Leu 01:05:31
3 Ira Krause 01:09:39
4 Dagmar Schilling-Scheibe 01:10:57
5 Marianne Kamlott 01:15:43

 

10 km Walken Frauen

1 Agnes Kleenlof 01:21:25
2 Maren Flügge 01:21:57
3 Angelika Lindner 01:21:59
4 Ira Furch 01:22:00
5 Katharina Stotzka 01:24:33
6 Marina Wichmann 01:27:35
7 Kerstin Kuhl 01:27:44
8 Gabriela Tooren 01:28:12
9 Andrea Lock 01:29:08
10 Imke Dierks 01:29:21
11 Ines Hintz 01:30:14
12 Beathe Störmer 01:35:40
13 Nikola Babi 01:36:21
14 Barbara Löffler 01:37:11
15 Imke Kunerth 01:42:23

 

10 km Walken Männer

1 Michael Groth 01:21:30
2 Helmut Wilms 01:25:46
3 Manfred Stark 01:29:43
4 Dieter Schlage 01:33:28
5 Hans-Joachim Schultz 01:36:21

 

 

 

 
Drucken E-Mail

Ergebnisse der Kinderläufe

 

300 m - JG 2009 bis 2014

1. Platz Tom Hundsdörfer
2. Platz Latif Babi
3. Platz Paul Stotzka

Ferner haben erfolgreich teilgenommen

Arvid Franken
Helena Horatzek
Carl Horatzek
Henrik Balzer
Lilian Christin Hupe
Max Kernberger
Tom Felix Milnikel
Thorge Mrowinski
Mira Nuthmann
Cara Perino
Nadia Sabour
Emma Stark
Marco Stark
Mats Bornholdt
Phil Tipke
Elisa Sofie Kemp
Frida Amelie Kemp
Anna Milena Kemp
Linny Albes
Finn Wonnenberg
Arik Prigge
Saskia Grimm
Fabian Möller
Mia Pustowka

 

800 m - JG 2007 bis 2008

1. Platz Marie Böttjer
2. Platz Lucie Siekmann
3. Platz Marlene Möller

Ferner haben erfolgreich teilgenommen

Feelina Granau
Tessa Holfert
Milla Marin
Nora Sabour
Clara Schaudinn
Salim Babi
Jakob Bilir
Susen Krewitt
Jara Bartels
Larina Weidt
Svea Balzer
Madhavan Thusjanthan
Charlotte Dörflein
Mika Gantert

 

1200 m - JG 2005 bis 2006

1. Platz Malte Köster
2. Platz Vivien Voigt
3. Platz Corvin Holfert

Ferner haben erfolgreich teilgenommen

Jula Handtke
Neele Granau
Luisa Hundsdörfer
Anna-Sophie Dörflein
David Noah Kunze
Tessa Müller
Luna Schoenfeld
Lena Stark
Can Luca Caramalakoglu
Noah Bilir
Katja Krewitt
Jemy Becker
Emily Haubert
Milea Schnack
Kay Munzel
Anna Prigge
Samuel Agular
Jule Ilten
Fabio Schröder

 

1600 m - JG 2003 bis 2004

1. Platz Paul Böttjer
2. Platz Leon Lukas Kunze
3. Platz Janina Siekmann

Ferner haben erfolgreich teilgenommen

Mirja Pinkernelle
Malik Babi
Anne Hundsdörfer
Arne Unutzka
Elin Schultz
Lara Albes
Merle Zahn
Marlene Wilms
Chiara Held
Eileen Wonnenberg
Fabia Karthoff
Kasavan Thusjanthan
Sarah Völsch
Justin Kusiak
Mateusz Päflik

 

2000 m - JG 2001 bis 2002

1. Platz Daniel Köster
1. Platz Timm Moritz Marquardt
3. Platz Joshua Muhle

Ferner haben erfolgreich teilgenommen

Felix Schaudinn
Hannah Stotzka
Alina Eckardt
Nova Willroth
Lars Krause
Liam Pflaum
Leon Bemme´
Mara Müller

 

 
Drucken E-Mail

11. Neu Wulmstorfer Heidelauf mit großen und kleinen Gewinnern, Sonne und Spaß!

 

10km-start"Mit Freunden unterschiedlichster Organisationen und Vereinen anderen Freude bereiten, ist ganz einfach ein tolles Erlebnis" resümierte  Tobias Handtke (SPD) stellvertretend für das Heidelauf-Team und zeigte sich begeistert von dem großen Andrang und der fröhlichen Stimmung auf dem Freibadgelände.

Als am Sonntag morgen nach dem Abbau der Zelte und Pavillons im Freibad Neu Wulmstorf die Liegewiese wieder komplett geräumt war, erinnerten nur noch die Sägespäne-Pfeile in der Fischbeker Heide an den sportlichen Tag beim 11. Neu Wulmstorfer Heidelauf. 

Einen Tag zuvor, am Samstag Nachmittag, bei gutem Wetter und noch besserer Laune rannten, schwitzten und kämpften die kleinen und großen Kinder und wurden von ihren Familien, Freunden und den zahlreichen Besuchern kräftig angefeuert. Der Anmelderekord bei den Kinderläufen sorgte für Kniffelarbeit der Eltern die S+K-Startnummer rechtzeitig anzubringen und die Organisatoren den Zeitplan einzuhalten.

Von insgesamt 97 Kindern konnten sich Tom Hundsdörfer, Marie Böttjer, Malte Köster, Paul Böttjer, sowie gemeinsam Tim Moritz Marquardt und Daniel Köster in den fünf angesetzten Kinderläufen, bei denen bis zu 27 Kinder jeweils an den Start gingen, durchsetzen und als erste die Ziellinie überqueren. Am Ende war die Anstrengung allen Kindern ins Gesicht geschrieben. Belohnt aber wurden alle mit einer Medaille, gestiftet vom Autohaus Czychy, und Urkunden. Die jeweils drei Erstplatzierten durften sich dann noch über Buchpreise vom Bücherforum und kleine Spielzeugpreise von Karstadt freuen. Erfrischend ehrlich und zur Erheiterung aller die Reaktion eines kleinen Gewinners, als der Buchtitel so gar nicht den Geschmack getroffen hat. Am Ende konnten aber alle Wünsche erfüllt werden. 

 

Das JUZ, ausgerüstet mit allen möglichen Motiven für das Kinderschminken unter Leitung von Jugendpflegerin Julia Malec-Steffen mit ihrem Team hatte alle Hände voll zu tun und sorgten bei den Kindern für die festliche Bemalung. Daneben die Kinderkirche der evangelichen und katholischen Kirchengemeinde mit Pastorin Heide Wehling-Keilhack, Spiele der Jugendfeuerwehr, eine Hüpfburg und natürlich der erfrischende Sprung ins kühle Nass war das passende Rahmenprogramm für die kleinen und großen Kinder.

 

Das Kuchenbuffett der Heidesiedler und ihr Grillstand und der Getränkewagen von Mitgliedern der SPD und DLRG sorgten dafür, dass das leibliche Wohl nicht vernachlässigt wurde. 

 

Durch den großen Andrang bei den Kindern und der dadurch hingezogenen Siegerehrung mussten sich die Walkerinnen und Walker etwas gedulden, wurden dann aber um 17:45 Uhr auf die Strecke los gelassen. Ob mit oder ohne Stöcke wurde die Gruppe dann bald von den ersten Läuferinnen und Läufern eingeholt, die etwa 20 Minuten später die Freibadanlage Richtung Fischbeker Heide verließen. Beim 11. Start des Neu Wulmstorfer Heidelaufes ist es Jon-Paul Hendriksen als bislang dritter Läufer gelungen in 39:52 Minuten unter 40 Minuten ins Ziel einzulaufen. Auf Platz Zwei folgte dann Frank Kupper in 42:50 Minuten bevor dann Karsten Schuldt mit seinem dritten Platz in 43:06 Minuten es gelang zum fünften mal hintereinander auf das begehrte Podium zu laufen.

 

Regina Leu und Ulrike Hallenberger in 1 Stunde und 05:31 Minuten sind freundschaftlich und sportlich gemeinsam als beste Damen ins Ziel gekommen. Ira Krause folgte auf Platz drei mit 1 Stunde und 09:42 Minuten.

 

Bei den Walkern gewann bei seiner ersten Teilnahme Michael Groth auch gleich den ersten Platz und bei den Walkerinnen Agnes Kleenlof. Alle Sieger durften sich über einen vitaminreichen Obstkorb freuen, der von Edeka Warncke freundlicherweise zur Verüfung gestellt wurde.

 

Während die letzten Walker und Läufer erschöpft aber glücklich ins Ziel kamen hatte sich "The Paintbox" aus Winsen schon bereit gemacht und noch vor der Siegerehrung die Besucher ordentlich eingheizt.

 

Die DLRG und die SPD, die nun seit 10 Jahren und zum 11. Mal diesen Lauf  organisiert hatten, waren dann auch die letzten im Freibad bevor das Licht ausging und waren sich einig, dass der 12. Auflage nichts im Wege steht. Auch dann soll wieder ein Termin Mitte Juni gefunden werden. "Bei der Nachtwanderung zur Streckenmarkierung war es deutlich länger hell und wärmer als noch im letzten Jahr" hatten Matthias Groth und Tobias Handtke augenzwinkernd auch gleich einen sehr praktischen Grund parat. 

 

Die Ergebnisse der Kinderläufe finden Sie hier. 

 

Die Ergebnisse des Heidelaufs finden Sie hier.

 

Tobias Handtke

für das Orga-Team Heidelauf

 

 
Drucken E-Mail

PRESSEMITTEILUNG der Organisationen

Heidesiedlung e.V., Jugendfeuerwehr Neu Wulmstorf, Jugendzentrum, Lutherkirche, DRLG und SPD 

11. Neu Wulmstorfer Heidelauf für Groß und Klein mit Livemusik und guter Laune am 14. Juni 2014!

Start eines Kinderlaufes 2013Tag der offenen Tür im Freibad Neu Wulmstorf!

Anmeldestart für den beliebten Lauf in Neu Wulmstorf!

Am Samstag, dem 14. Juni, wird bereits zum elften Mal der Startschuss für den Neu Wulmstorfer Heidelauf im Freibad Neu Wulmstorf gegeben. Während in Brasilien um die Fußballkrone gekickt wird, ist das Motto in der Heide und im Freibad: "Dabei sein ist alles", wenn es für die ganz Kleinen und für die alten Hasen wieder heißt: "Auf die Plätze fertig los!"

Weiterlesen...
 


Mitglieder Login



tellyseries.com