Willkommen Heidelauf


Drucken E-Mail

Der 4. WINTER-Heidelauf der DLRG und SPD

am 21. Januar 2018 um 11:00 Uhr

Start/Ziel: Sportzentrum Bassental

Waaas, nur noch ein paar Wochen? Nein, nicht bis Weihnachten. Der Festschmaus liegt dann bereits hinter uns. Wir bewegen uns alle vom Sofa hoch und starten beim 4. Neu Wulmstorfer Winterheidelauf der DLRG und SPD am Sportzentrum Bassental!

20171208-winterheidelauf-small

Am 21.Januar können alle Aktiven in das neue Jahr starten. Das bunt gemischte Starterfeld vom Laufexperten bis zum gemütlichen und Gelegenheitsjogger- und Walker lässt das gemeinsame Sporterlebnis in den Mittelpunkt rücken. Läuferinnen und Läufer, Walkerinnen und Walker, sowie auch Wanderer sind herzlich eingeladen diese sehenswerte Strecke durch die Wulmstorfer und Fischbeker Heide zu absolvieren.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail

14. Neu Wulmstorfer Heidelauf mit „Heideflairfest“

Samstag, 10. Juni, im Freibad Neu Wulmstorf

„Klatschnasse Katzen im Sauseschritt"

20170610 heidelauf smallSie sagen: „Das gibt’s doch nicht?“ „Doch, das gibt’s!“, wissen zumindest die Organisatoren des traditionellen Neu Wulmstorfer Heidelaufs. Erst wird am Schminktisch der „Blue Star“-Crew die Katze oder der Kater kreiert, dann schnell noch eine Runde durchs Becken gedreht und schon stehen die klatschnassen Katzen zum Start bereit, um die Kinderläufe im Sauseschritt altersgerecht zu bestreiten. Sogar Piraten und Prinzessinnen sind gesichtet worden, klitschnass natürlich. „Für Jung und Alt gibt es einiges zu erleben, Spiel, Sport, Spaß und Musik“, so Tobias Handtke, Orgaleiter der SPD, “denn dafür sorgen unsere motivierten Initiatoren.“

Bereits zum 14. Mal findet am 10.Juni der Heidelauf mit „Heideflairfest“ im Neu Wulmstorfer Freibad statt. Erneut hat das tatkräftige Team der DLRG, der Heidesiedlung e. V., des Veranstaltungszentrums „Blue-Star“, der Kirchengemeinden und die engagierten Mitglieder der SPD einen bunten Programmstrauß auf die Beine gestellt. Dank der Unterstützung der Gemeinde, steht den Besuchern das gesamte Freibad bei kostenfreiem Eintritt zur Verfügung. Die Heidesiedler sorgen mit köstlichem Kuchenbuffet und leckerer Bratwurst für das leibliche Wohl. „Hier geht keiner hungrig nach Hause“, ist die Vorsitzende Beathe Störmer sicher. Mit Leib und Seele, aber vor allem mit Spiel und Gesang ist die ökumenische Kinderkirche dabei. Für die flüssigen Erfrischungen sind die DLRG, das Jugendzentrum und die SPD verantwortlich, die auch ihren Pavillon für die Lauforganisation aufstellt.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail

14. Neu Wulmstorfer Heidelauf mit „Heideflairfest“

Samstag, 10. Juni, im Freibad Neu Wulmstorf

„Klatschnasse Katzen im Sauseschritt"

20170610 heidelauf smallSie sagen: „Das gibt’s doch nicht?“ „Doch, das gibt’s!“, wissen zumindest die Organisatoren des traditionellen Neu Wulmstorfer Heidelaufs. Erst wird am Schminktisch der „Blue Star“-Crew die Katze oder der Kater kreiert, dann schnell noch eine Runde durchs Becken gedreht und schon stehen die klatschnassen Katzen zum Start bereit, um die Kinderläufe im Sauseschritt altersgerecht zu bestreiten. Sogar Piraten und Prinzessinnen sind gesichtet worden, klitschnass natürlich. „Für Jung und Alt gibt es einiges zu erleben, Spiel, Sport, Spaß und Musik“, so Tobias Handtke, Orgaleiter der SPD, “denn dafür sorgen unsere motivierten Initiatoren.“

Bereits zum 14. Mal findet am 10.Juni der Heidelauf mit „Heideflairfest“ im Neu Wulmstorfer Freibad statt. Erneut hat das tatkräftige Team der DLRG, der Heidesiedlung e. V., des Veranstaltungszentrums „Blue-Star“, der Kirchengemeinden und die engagierten Mitglieder der SPD einen bunten Programmstrauß auf die Beine gestellt. Dank der Unterstützung der Gemeinde, steht den Besuchern das gesamte Freibad bei kostenfreiem Eintritt zur Verfügung. Die Heidesiedler sorgen mit köstlichem Kuchenbuffet und leckerer Bratwurst für das leibliche Wohl. „Hier geht keiner hungrig nach Hause“, ist die Vorsitzende Beathe Störmer sicher. Mit Leib und Seele, aber vor allem mit Spiel und Gesang ist die ökumenische Kinderkirche dabei. Für die flüssigen Erfrischungen sind die DLRG, das Jugendzentrum und die SPD verantwortlich, die auch ihren Pavillon für die Lauforganisation aufstellt.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail

DLRG und SPD sind begeistert – Winter-Heidelauf lockte 220 Teilnehmer

Die herrliche Winterlandschaft der Wulmstorfer Heide sorgte nochmals für mehr Starter als im Vorjahr.

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, wenn andere sich nochmal umdrehen und die Decke über den Kopf ziehen, begannen die letzten Vorbereitungen der Neu Wulmstorfer SPD und der DLRG Neu Wulmstorf für die 3. Auflage des Winter-Heidelaufes. Erneut mit Unterstützung des TVV Neu Wulmstorf, der seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellte, war Start und Ziel im Sportzentrum Bassental. „Dem TVV gilt unserer besonderer Dank“, so Gerd Hüners von der SPD: „Die Räumlichkeiten bieten beste Voraussetzungen!“

Die Anmeldestationen waren bereits ab kurz nach 9 Uhr geöffnet. Es dauerte auch nicht lange bis sie durchgängig gut besucht wurden. Die Walker und Wanderer sollten ja bereits um 10.30 Uhr die 10,5 Kilometer lange Strecke in Angriff nehmen, während die Läufer eine halbe Stunde später von Bürgermeister Wolf Rosenzweig auf die Reise geschickt wurden.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail

DLRG und SPD sind begeistert – Winter-Heidelauf lockte 220 Teilnehmer

Die herrliche Winterlandschaft der Wulmstorfer Heide sorgte nochmals für mehr Starter als im Vorjahr.

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, wenn andere sich nochmal umdrehen und die Decke über den Kopf ziehen, begannen die letzten Vorbereitungen der Neu Wulmstorfer SPD und der DLRG Neu Wulmstorf für die 3. Auflage des Winter-Heidelaufes. Erneut mit Unterstützung des TVV Neu Wulmstorf, der seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellte, war Start und Ziel im Sportzentrum Bassental. „Dem TVV gilt unserer besonderer Dank“, so Gerd Hüners von der SPD: „Die Räumlichkeiten bieten beste Voraussetzungen!“

Die Anmeldestationen waren bereits ab kurz nach 9 Uhr geöffnet. Es dauerte auch nicht lange bis sie durchgängig gut besucht wurden. Die Walker und Wanderer sollten ja bereits um 10.30 Uhr die 10,5 Kilometer lange Strecke in Angriff nehmen, während die Läufer eine halbe Stunde später von Bürgermeister Wolf Rosenzweig auf die Reise geschickt wurden.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3

Mitglieder Login



Termine


Mai
Juni
zum Kalender
tellyseries.com