Willkommen Aktuell Aus der Gemeinde Gewitter stoppt 15. Minigolfturnier der Neu Wulmstorfer Sozialdemokraten
Drucken E-Mail

Gewitter stoppt 15. Minigolfturnier der Neu Wulmstorfer Sozialdemokraten

Alle Jahre wieder geht der Blick des stellvertretenden SPD-Ortsvereinsvorsitzenden und Organisators, Gerd Hüners, in den Tagen vor dem Minigolfturnier der Neu Wulmstorfer SPD auf die Wettervorhersage für das Wochenende. In diesem Jahr wurde für den Sonntag Sonne und Regen vorhergesagt.

20170918 minigolf 3  1

Nach dem Start um 14 Uhr bei strahlendem Sonnenschein zogen bald schwarze Gewitterwolken über die Anlage von Frank Marx. Starkregen bei Blitz und Donner führten zur Unterbrechung und später dann auch zum Abbruch. „In diesem Jahr hat bei 15 Turnieren zum ersten Mal das Wetter gewonnen, aber die Gesundheit der Turnierteilnehmer geht selbstverständlich vor", bedauert Gerd Hüners das vorzeitige Ende der Veranstaltung.

Die Enttäuschung der 35 Spielerinnen und Spieler hielt aber nicht lange an, denn Landtagskandidat Tobias Handtke hatte schnell den Grill angeworfen. Mit Unterstützung von Bürgermeister Wolf Rosenzweig wurden leckere Bratwürste und selbstgemachte Salate serviert.

Statt Bezahlung hatte die Mitglieder des Ortsvereins um eine Spende für die Jugendzentren „Blue Star" in Neu Wulmstorf und „Insider" in Elstorf gebeten. Einen Spendenscheck wird Gerd Hüners an Jugendpfleger Eick Elvers übergeben.

20170918 minigolf 2  1Als Ehrengäste konnte der Ortsverein Neu Wulmstorf die SPD-Bundestagsabgeordnete, Svenja Stadler und den SPD-Bundestagskandidaten, Oliver Kellmer, aus Buxtehude/Stade auf der Anlage begrüßen.

Mit der Verlosung von Preisen unter allen anwesenden Starterinnen und Startern durch die Glücksfee Svenja Stadler ging ein ereignisreicher Tag trotz allem erfolgreich zu Ende. Preise konnten folgende Kinder mit nach Hause nehmen: Liam Neuenstadt, Feelina Granau, Nina Trinh und Jonas Töpfer. Bei den Jugendlichen gingen die Preise an Jonas Neuenstadt, Toni Trinh, Neele Granau und Jula Handtke. Die drei Preise für die Erwachsenen bekamen Jan-Peter Peters, Karl Heinz Fröhlich und Marion Putfarken.

„Es kommt wie es kommt. Egal, welche Wettervorhersage es gibt, auch im nächsten Jahr wird es wieder ein Minigolfturnier geben“, schaut Gerd Hüners schon wieder optimistisch voraus.

Gerd Hüners

Stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender

20170918 minigolf 1  2

 

 

Mitglieder Login



Termine


Dezember
zum Kalender
tellyseries.com