Willkommen Aktuell
Pressemitteilungen
Drucken E-Mail

20160809 sicherheit

"Mit Sicherheit Neu Wulmstorf"

Was tun gegen den Anstieg der Einbruchszahlen?

Die Einbruchszahlen steigen bundesweit. Dies macht sich auch in der Gemeinde Neu Wulmstorf bemerk- bar. Aufgrund der sehr guten Verkehrsanbindung unserer Gemeinde und der Nähe zur Großstadt Hamburg sind wir für grenzüberschreitend agierende Banden ein lukratives Ziel.

Fast jeder in unserer Gemeinde ist selbst betroffen oder kennt jemanden, der bereits betroffen ist. Prävention und Aufklärung sind neben einer effektiven Polizeiarbeit die einzigen Möglichkeiten, um die Einbruchszahlen zu senken und das Sicherheitsgefühl innerhalb der Bevölkerung zu erhöhen.

Welche Maßnahmen jeder einzelne ergreifen kann, um sich effektiv vor Einbrüchen zu schützen, darüber werden Herr Johanßon, Kriminalhauptkommissar und Beauftragter für Kriminalprävention der Polizeiinspektion Harburg, und Frau Lydia Evers, Kriminaloberkommissarin und Leiterin der Polizeistation in Neu Wulmstorf, am 29.9 um 19 Uhr in der Gaststätte zum Florian in Elstorf antworten geben. Gern stehen Ihnen beide am Ende der Veranstaltung auch für Ihre weiteren Fragen zur Verfügung. 

Timea Baars

 
Drucken E-Mail

“Tour de Neu Wulmstorf" - dritte Etappe


Aufbau einer WindenergieanlageIn der dritten Tour-Etappe der „Tour de Neu Wulmstorf“ geht es nun nach Elstorf, Schwiederstorf und Ardestorf. Im Blick geplante Veränderungen über den Rahmen- und Strukturplan in den aufwachsenden Ortsteile sowie das Thema „Windenergie“ rund um den Bau neuer Windenergieanlagen. Der Start wird am Sonntag, d. 21. August um 11 Uhr erfolgen und auf dem Parkplatz vor der EDEKA-Filiale in der Lindenstraße 1a in Neu Wulmstorf-Elstorf stattfinden. Eine Anmeldung zu dieser „anderen“ Fahrradtour entlang geplanter Neubauvorhaben, so Thomas Grambow, ist nicht erforderlich.    

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail

“Verbindung schaffen”

Fahrradtour der Gemeinden Hollenstedt und Neu Wulmstorf


Als Fahrradtour zwischen den Gemeinden Hollenstedt und Neu Wulmstorf den Teilnehmern hier Verbindungen aufzuzeigen, so die SPD-Vorsitzenden Andreas Blankenhorn-Reinking (Hollenstedt) und Thomas Grambow (Neu Wulmstorf), wird im Vordergrund der Tour stehen.

So stehen der Gewerbepark zwischen Wenzendorf und Mienenbüttel, das Tierversuchslabor und ein Besuch der neuen Kleiderkammer in Hollenstedt auf dem Programm. Start wird am Sonnabend, d. 20. August um 13:00 Uhr vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Rade (Heinrich-Heins-Weg 1, 21629 Neu Wulmstorf / Rade) sein. Zur Teilnahme an dem gemeinschaftlichen Ausklang bei Kaffee und Kuchen in Appelbeck am See ist eine Anmeldung nicht erforderlich.            

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail

Heimliche Erhöhung der Kindergartenbeiträge

Nicht mit der SPD Neu Wulmstorf!

20160807 sven smallMit ihrem Antrag vom 01.08.2016, die Richtlinie für die Bemessung von Elternbeiträgen für Kindertagesstätten anzupassen, verspricht die CDU die Beiträge für Kindertagesstätten zu senken. Dies scheint auf dem ersten Blick natürlich eine tolle Idee zu sein. „Wenn man sich den Antrag durchliest und ein wenig Hintergrundwissen hat“, erläutert der Vorsitzende des Jugendausschusses Sven Gottschewsky, „dann merkt man sehr schnell, dass hier genau das Gegenteil, nämlich eine Erhöhung der Beiträge, durch die CDU beantragt wurde.“

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail

SPD-Müllsammelaktion und "Kandidatengrillen" im Apfelgarten

 

Dr. Björn Schulte-Rummel, Imke Kunath, Thomas Goltz und Jürgen Waszkewitz und Am 13.8. veranstaltet die SPD Neu Wulmstorf um 15 Uhr zunächst eine Müllsammelaktion im Apfelgarten. Mit vereinten Kräften wollen wir gemeinsam dazu beitragen, dass der Apfelgarten sauber bleibt. Bereits 2014 war diese Aktion ein voller Erfolg. Dies wollen wir gern wiederholen. Für Eimer, Säcke und Greifzangen ist gesorgt. Treffpunkt ist beim Spielplatz neben der Kita.


Im Anschluss, ab ca. 16:30 Uhr, laden wir, die vier SPD-Kandidaten für den Apfelgarten Imke Kunath, Thomas Goltz, Jürgen Waszkewitz und Dr. Björn Schulte-Rummel, Sie - auch wenn Sie bei der Müllsammelaktion nicht dabei waren - ein, uns kennenzulernen. Uns interessiert sehr Ihre Meinung, welcher Dinge wir uns Ihrer Ansicht nach annehmen sollten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir werden den Grill anwerfen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 47

Mitglieder Login



Termine


April
Mai
zum Kalender
tellyseries.com