Willkommen Aktuell
Pressemitteilungen
Drucken E-Mail

Ein volles Haus - erfolgreiches Neujahrsgrillen

Zum 6. politischen Neujahrsgrillen am Abend im ProVita hatte der SPD Ortsverein Neu Wulmstorf Bürgerinnen und Bürger und Mitglieder eingeladen. Thomas Grambow, SPD Ortsvereinsvorsitzender, freute sich über die zahlreich erschienenen Gäste. In seiner Begrüßungsrede blickte er zurück auf ein ereignisreiches politisches Jahr 2016 in der Gemeinde und auf die Kommunalwahl, bei der die SPD den Neu Wulmstorfern ein großartiges Wahlergebnis zu verdanken hat. Auch in einem Ausblick auf das vor uns liegende Jahr konnte er über viele Projekte berichten. Er bedankte sich für den Einsatz, den SPD Mitglieder und Unterstützer in den letzten Monaten geleistet haben und auch zukünftig weiter erbringen werden.

Auch Bürgermeister Wolf Rosenzweig richtete ein kurzes Grußwort an die Anwesenden. Er wirkte sehr nachdenklich und bezeichnete die Themen, die gemeindeintern zu diskutieren und bewältigen sind, als nahezu geringfügig angesichts der aktuellen allgemeinen politischen Lage. Damit sprach er aus, was sicher auch viele Gäste bewegt.

Als besondere Gäste konnte der Ortsverein Mitglieder der Hospitzgruppe Neu Wulmstorf e. V. begrüßen. Marion Gerlach berichtete über die Arbeit des erst kürzlich gegründeten Vereins, das Trauercafe und die Arbeit der vielen dort bereits aktiven Ehrenamtlichen.

An Stelle von Gastgeschenken hatte der SPD Ortsverein um Spenden zu Gunsten der Hospitzgruppe gebeten. 

Für das leibliche Wohl sorgten die bewährten Grillmeister. Selbstgezauberte Salate und tierfreundliche vegane Happen erfreuten sich hungriger Abnehmer.

Die Veranstaltung wurde begleitet durch das Team von www.bei-uns-in-neuwulmstorf.de, Sylvia Karasch, Björn Kempcke und Hannes Wirtz, die viele kleine Live Interviews geführt und direkt auf Facebook übertragen haben.

Rundherum war es ein sehr informativer Abend, der viel Zeit ließ für gute Gespräche mit netten Menschen in entspannter Atmosphäre. Danke an alle, die zum Gelingen dieser Jahresauftaktveranstaltung beigetragen haben und natürlich an alle Gäste, die der Einladung des SPD Ortsvereins gefolgt sind.

 
Drucken E-Mail

Neujahrsgrillen 2017

Neujahrsgrillen 2017
Mit Gästen möchte die SPD Neu Wulmstorf ihr Neujahrsgrillen 2017 dazu nutzen, einen Blick auf das vor der Gemeinde liegende Jahr zu nehmen. 


Neben dem kommunikativen Austausch wird die Veranstaltung auch zur Förderung eines in der Gemeinde besonders unterstützungswürdigen Projektes dienen. So werden die Neu Wulmstorfer Sozialdemokraten anstelle eines möglicherweise zugedachten Gastgeschenkes um eine Geldspende bitten. Bleibt zu hoffen, so Ortsvereinsvorsitzender Thomas Grambow, dass das Wetter wie in den Vorjahren wieder mitspielt und an diesem Abend viele Gäste zu begrüßen sind.

Thomas Grambow

Ortsvorsitzender

 

 
Drucken E-Mail

Kaffee, Kuchen und Politik mit Bürgermeister Wolf Rosenzweig

20161212 ag60plus

Am Montag hatte die Arbeitsgemeinschaft „SPD 60 PLUS“ zu einem informativen Zusammensein bei Kaffee und Kuchen in weihnachtlichem Ambiente eingeladen. Traditionsgemäß war auch Bürgermeister Wolf Rosenzweig Gast der Veranstaltung. Er gab einen umfassenden Einblick in aktuelle Themen und Projekte und einen Ausblick auf die kommenden Jahre.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail

SPD Neu Wulmstorf stellt die Qualität der Post- und Paketzustellung in Neu Wulmstorf auf den Prüfstand

20160812 handtke presse smallEs mehren sich die Informationen aus der Bevölkerung im Landkreis Harburg über zunehmend unregelmäßige und verspätete Post- und Paketzustellung. Auch aus dem gesamten Gemeindegebiet von Neu Wulmstorf erreichen uns diese Beschwerden.

Die Deutsche Post scheint ihren zugesicherten Maßstäben höchster Qualität, im Einzelnen benannt mit Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit, nicht mehr nachkommen zu können. Erhöhtes Post- und Paketaufkommen, u. a. auch bedingt durch Onlinebestellungen, zu lange Touren, zu klein ausgelegte Fahrzeuge und anscheinend auch eine sehr minimalistische Personaldecke werden der selbst gepriesenen Güte nicht mehr gerecht.

Weiterlesen...
 
Drucken E-Mail
 
 
 

Arbeitsgemeinschaft „SPD 60 PLUS“ im Gespräch mit Bürgermeister Wolf Rosenzweig

Neu Wulmstorf nach der Wahl! Heute und in 5 Jahren – ein Ausblick

Uwe Boi, ehrenamtlicher VersicherungsältesterAuch in diesem Jahr lädt die Arbeitsgemeinschaft „SPD 60 PLUS“ wieder herzlich ein zu einem informativen Zusammensein bei Kaffee und Kuchen in weihnachtlichem Ambiente.

Montag, 12. Dezember 2016, 15 Uhr Gemeindehaus II, Wilhelm-Busch-Straße 18

Die gute Tradition fortsetzend, ist Bürgermeister Wolf Rosenzweig Stammgast dieser Veranstaltung. „Bürgermeister Rosenzweig wird einen Ausblick geben auf die anstehenden Vorhaben der Gemeinde der kommenden 5 Jahre nach der Gemeinderatswahl im September. Und wie immer wird er für die Fragen und Anregungen unserer Gäste ein offenes Ohr haben,“ freut sich Uwe Boi, SPD Ratsmitglied und Organisator dieser Veranstaltung.

Die Arbeitsgemeinschaft „SPD 60 PLUS“ freut sich auf einen interessanten Meinungsaustausch in geselliger Runde.

Sabine Brauer Pressesprecherin 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 47

Mitglieder Login



Termine


April
Mai
zum Kalender
tellyseries.com